Unsere Hinweis-Tafel ist gedruckt, wiir freuen uns schon, wenn die 3 Tafeln demnächst aufgestellt werden. Es war eine schöne Gemeinschaftsaktion mit der Stadtverwaltung Eisenach, der EWT GmbH, dem Forstamt Marksuhl und unser Initiative Sauberes Mariental. DANKE dafür! Unser besonderer Dank gilt aber unserem Mitstreiter Manfred Schneider, die diese Idee mit eigenen Fotos,Texten und den Verrottungszeiten von Müll so gelungen umgesetzt hat.

Wir hoffen, dass sich einige Besucher vieleicht doch Gedanken machen und ihren Müll in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgen.

Den stinkenden Windling habe ich gerade diese Woche wieder im Auenbereich gefunden, 20 Meter vom Papierkorb entfernt

Und das Ergebnis von 2 kleineren Müllrunden (24+25.07.19)